Abo
  • Services:
Anzeige

NEC stoppt Fall der Speicherpreise

Anzeige

Nachdem die Marktpreise von Speicherchips, vor allem bei den kleineren 16 MByte DRAMs, teilweise schon unter den Herstellungswert gesunken sind, zieht NEC nun die Notbremse:
NEC will den Verfall der Speicherpreise stoppen, indem ein Minimum-Preis für die jeweiligen Speicherchips festgelegt wird. Bis jetzt gibt es jedoch noch keine Informationen zu den Preisen. Voraussichtlich werden die anderen Speicherhersteller es NEC nachmachen.
NECs Langzeit-Ziel ist es, durch diesen Schritt die Kunden zu den eigenen 64 MByte DRAMs zu führen. Diese werden zwar auch noch unter Preis verkauft, aber Verbesserungen bei der Herstellung versprechen ein Kostensenkung um Rund die Hälfte. NEC plant die 64 MByte Chipproduktion auf das Doppelte, nämlich 10 Millionen Stück pro Monat, zu steigern. Gleichzeitig soll die Produktion der mittlerweile unattraktiveren 16 MByte DRAMs um die Hälfte auf 4 Millionen Stück gesenkt werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. RI-Solution GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. SWISSPHONE Telecommunications GmbH, Gundelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 19,49€
  3. 41,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Re: Steam-Provision?

    Doomhammer | 22:21

  2. Re: Wenn man die Verursacher erwischt

    Der Held vom... | 22:21

  3. Re: Virus macht Rechner putt

    Der Held vom... | 22:19

  4. Re: Nachrichtenwert...

    tg-- | 22:18

  5. Re: Wie verhält sich so etwas auf einem Mac mit...

    nachgefragt | 22:17


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel