Abo
  • Services:

W3C: Aufschwung beim Online-Shopping

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der w3c Umfrage, mittlerweile nach Angaben der Online-Marktforscher Fittkau & Maaß die größte Onlineumfrage der Welt, kam heraus, daß sich Online-Shops bald auf deutlich mehr Kunden freuen können.
Laut der jüngsten Umfrage wollen 37 Prozent der deutschsprachigen Online-Nutzer innerhalb des kommenden halben Jahres "bestimmt" über das Netz einkaufen. Im letzten Herbst waren es noch 28 Prozent.
Insbesondere die 30-50 jährigen hätten Interesse am Onlineshopping. Wichtig ist ihnen eine hohe Datensicherheit beim Einkaufen und Bezahlen.
Auch die Alterstruktur der Online-Nutzer ändert sich: So ist das durchschnittliche Alter mittlerweile auf 35,5 Jahre angestiegen; bei der W3B-Herbst-Umfrage lag es noch bei 33 Jahren. Auch der prozentuale Anteil der internet-nutzenden Frauen steigt nun etwas schneller an; er liegt heute bei 15,5%.
Dagegen konsolidiert sich langsam die prozentuale Verteilung innerhalb der Berufsgruppen der deutschsprachigen Internet-Nutzer. Sank zwischen Herbst 1995 und Herbst 1997 der Anteil der Studenten beispielsweise rapide von 48,2% auf 17,4% ab, so hat er sich bei der aktuellen Frühjahrs-Umfrage bei 17,0% eingependelt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)
  2. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /