Abo
  • Services:
Anzeige

Kyocera Drucker mit Euro-Symbol

Anzeige

In Kürze werden alle Kyocera Drucker das Euro Symbol drucken können:
Das Update Euro Symbol kann im Laufe der nächsten Woche kostenfrei von der Kyocera Webseite heruntergeladen werden. Das Euro Symbol für die Kyocera Drucker soll vom Betriebssystem unabhängig sein und in allen Applikationen bzw. Hardware-Umgebungen eingesetzt werden. Es kann im Laufe der nächsten Woche sowohl als Download Font im Internet kostenlos heruntergeladen werden als auch als IC-/Jeida-Card oder Option ROM von Kyocera angefordert werden.
Rechtzeitig zum Jahreswechsel werden alle Kyocera Drucker das Euro Symbol standardmäßig in ihrer Software integriert haben. Das ist wichtig, da die meisten Unternehmen ab Januar 1999 ihre Rechnungen in Euro ausweisen werden und auch bereits heute im Schriftverkehr das Euro Symbol immer häufiger eingesetzt wird. Nähere Informationen zum Update gibt es bald auf der Kyocera Webseite oder telefonisch unter der kostenlosen Kyocera Info-Line: 0130 / 187 187.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAP.DE Solutions GmbH, München
  2. Tetra GmbH, Melle
  3. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: warum werden die daten überhaupt gespeichert

    Andre_af | 22:41

  2. Re: Kann man das nicht besser erklären?

    longthinker | 22:38

  3. Wenn ich will,

    Genau! | 22:37

  4. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    madejackson | 22:35

  5. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    Comicbuchverkäufer | 22:33


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel