Abo
  • Services:

Neues von Genius in Sachen ISDN und Sound

Artikel veröffentlicht am ,

Vom Hersteller Genius , vielen eher bekannt, wenn es um Eingabegeräte geht, hat zwei neue Produkte angekündigt:

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Braunschweig, Wolfsburg, Dresden, Zwickau

Die Genius SoundMaker 64 ist Genius erste Soundkarte für den PCI-Bus. Sie besitzt einen 32-stimmigen Wavetable Synthesizer der, ähnlich wie die Soundblaster AWE64 von Creative Labs, per Software auf insgesamt 64 Stimmen kommt. Dank des Aureal AU8820 Chipsatzes unterstützt die SoundMaker 64 A3D und DirectSound3D. DirectMusic mit DLS Acceleration (Soundfonts bzw. "Patchcaching") wird ebenfalls unterstützt, Treiber für Windows 95/98/NT und DOS liegen bei. Die SoundMaker 64 soll in Kürze im Handel erhältlich sein, der Preis ist uns leider nicht bekannt, dürfte aber weit unter DM 200,- liegen.

Das zweite neue Produkt ist die Genius SpeedSurfer ISDN-Karte. Sie bietet die übliche 128 Kbps Kanalbündlung, unterstützt die wichtigsten Übertragungsprotokolle und wird mit dem Softwarepaket RVS-COM sowie Treibern für Windows 95 und NT 4.0 ausgeliefert. Treiber für Windows 98 sollen in Vorbereitung sein. Der empfohlene Verkaufspreis der SpeedSurfer liegt bei DM 129,- inkl. MWSt. recht günstig.
Ob es Genius schaffen wird, im hart umkämpften und von AVM und Teles dominierten ISDN-Markt ein neues Produkt zu etablieren, bleibt jedoch abzuwarten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 23,99€
  2. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  3. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)
  4. (-80%) 1,99€

Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /