Abo
  • Services:

Neue USB-Digitalkamera von Sharp

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sharp Microelectronics Division präsentiert jetzt die digitale Videokamera YH9U50 mit USB-Schnittstelle, die eine Vielzahl von Videoanwendungen am Desktop- wie auch am Notebook-PC ermöglicht.
Im Gegensatz zu analogen Kameras erfordert die USB-Lösung keine zusätzlichen Hardware-Komponenten, wie zum Beispiel Framegrubber- Karten, sondern kann per Plug&Play in Betrieb genommen werden.
Die Kamera hat ein 1/4 91 x 91 Square-Pixel CCD-Element von Sharp mit 220.000 Bildpunkten. Es erreicht beim Videoconferencing im CIF- (352x288) oder QCIF-Format eine Bildfrequenz von 15 Bildern pro Sekunde. Im Foto-Modus erzeugt die Kamera Bilder mit einer maximalen Pixel-Auflösung von 582 x 362.
Marktanalysen gehen davon aus, daß 1998 über 70 Millionen PC mit der USB-Schnittstelle ausgeliefert werden, davon allein 1,75 Millionen in Deutschland (Dataquest).
Sharp wird die YH9U50 als OEM-Produkt sowohl mit als auch ohne Gehäuse auf den Markt bringen. Zum Lieferumfang gehören außerdem die Treibersoftware für Windows 98 sowie das Kontrollprogramm Vidcam 32.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 8,88€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    IMHO
    Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
    2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
    3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

    IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
    IT-Jobs
    Achtung! Agiler Coach gesucht?

    Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
    Von Marvin Engel

    1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
    2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

      •  /