Abo
  • Services:

Börsengang von Intershop verschoben

Artikel veröffentlicht am ,

Eine der wenigen deutschen Softwarehäuser, die mit Internetsoftware bislang internationale Markterfolge verbuchen konnte, die Firma Intershop Communications mußte ihren Börsengang auf den Frühsommer verschieben.
Die Börseneinführung auf dem sogenannten "Neuen Markt" in Frankfurt, eine Spezialbörse für junge Technologie-Unternehmen, wurde in die erste Juli-Hälfte verlegt. Vorher ging das Unternehmen davon aus, bereits Mitte Juni das Parkett betreten zu können.
Ziel für die Börseneinführung am Neuen Mark in Frankfurt/Main sei jetzt die erste Juli-Hälfte, sagte Unternehmenssprecher Heiner Schaumann in Jena auf dpa-Anfrage. Bisher hatte das Management Mitte Juni als Termin genannt, an dem die US-Holding der aus Jena stammenden Softwarefirma an der Börse für junge Technologieunternehmen gelistet werden sollte.
Intershop begründete die Terminverschiebung mit aufwendigen Bestimmungen, die in der Kürze der Zeit nicht erfüllbar gewesen seien. Weder das geplante Aktienvolumen noch der genaue Termin für das going-public konnte bisher genannt werden. Konsortialführer wird die Schweizer Bank Vontobel, die Commerzbank und das private Bankhaus Sal Oppenheim.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 19,99€
  3. 26,99€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
    Datenschutz-Grundverordnung
    Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

    Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
    Von Jan Weisensee

    1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
    2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
    3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

      •  /