Abo
  • Services:

Der Ortstarif für das Handy kommt

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mobilfunktanbieter T-D1 (Telekom) bietet als erster deutscher Netzbetreiber den Ortstarif für das Handy an. Damit kann der Kunde ab dem 31. August alle mobilen Inlandsgespräche zu Festnetzanschlüssen mit einer von ihm festgelegten Ortsvorwahl zu günstigeren Konditionen führen. Für D1-Kunden sinken mit dem neuen Tarif Handy-Ortsgespräche zur Hauptzeit auf 68 Pfennige pro Minute; im Geschäftskundentarif "Telly local plus" beträgt der Minutenpreis in der Nebenzeit 39 Pfennige.
Weiterhin werden dabei alle Telefonate im 10-Sekunden-Takt abgerechnet.
"Mit der Einführung der Ortstarife für das Handy werden wir nicht nur den Mobilfunkmarkt zum Massenmarkt machen, sondern gleichzeitig unsere Marktposition ausbauen und einen wesentlichen Schritt zurück zur Marktführerschaft tun", sagte T-Mobil-Chef Kai-Uwe Ricke am Montag in Bonn und spielt dabei auf den Konkurrenten D2 an, der wesentlich mehr Kunden als D1 hat. Kunden, die jetzt einen Telly Eco- oder ProTel Eco-Vertrag abschließen, können auf Wunsch ab 31. August kostenlos in den entsprechenden Ortsgespräche-Tarif wechseln. Alle anderen T-D1-Kunden können dann einen Vertrag mit Ortstarif-Komponente abschließen. Dazu brauchen sie bloß den Sprachserver anrufen und ihre jeweilige Ortsvorwahl eingeben. Jede weitere Änderung der Ortsvorwahl ist zum Preis von 11,50 Mark möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 164,90€ + Versand
  3. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /