Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Online-Angebot der Bundesanstalt für Arbeit

Anzeige

Das Online-Angebot der Bundesanstalt für Arbeit hat sich erneut vergrößert. Der Präsident der BA, Bernhard Jagoda, startete am Montag zusammen mit dem Präsidenten des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, Dr. Erich Kaub, das erweiterte Angebot per Knopfdruck bei der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) der BA in Frankfurt am Main.
Das neue Angebot bietet Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zum Thema "Internationale Vermittlung", auch für Hotel- und Gaststättenpersonal, sowie zu den Vermittlungsdiensten für künstlerische und für Bühnen- und Filmberufe. Außerdem präsentieren sich in einer Datenbank Bewerber aus künstlerischen und künstlerisch-technischen Berufen mit eigenem Bildmaterial.
Auf der Homepage der BA kommt man unter der Rubrik "Vermittlung" direkt zu den entsprechenden Seiten. Konkrete Bewerber- und Stellenangebote können dort im Arbeitgeber- beziehungsweise Stellen-Informations-Service (AIS/SIS) aufgerufen werden. Die Stellen- und Bewerberdatenbanken der Bundesanstalt für Arbeit im Internet, SIS und AIS, erweisen sich als großer Publikumserfolg: Mittlerweile werden täglich im Durchschnitt 80.000 Nutzer gezählt. Interessierte Arbeitgeber und Arbeitsuchende können zur Zeit unter 590.000 qualifizierten Bewerberprofilen - bald werden es eine Million sein - und 290.000 Stellen das für sie Passende auswählen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  2. DEUTZ AG, Köln-Porz
  3. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg
  4. TUI Group, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  2. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  3. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  4. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  5. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  6. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  7. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  8. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  9. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  10. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Vergleich mit Asus Zenbook UX360CA-C4227T

    DeathMD | 08:21

  2. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    CopyUndPaste | 08:18

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    logged_in | 08:09

  4. Re: Bezeichnung Intel

    marcelpape | 08:09

  5. Re: Es nervt!!!

    Test_The_Rest | 07:58


  1. 08:11

  2. 07:21

  3. 18:13

  4. 17:49

  5. 17:39

  6. 17:16

  7. 17:11

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel