Abo
  • Services:
Anzeige

Clevere Lego-Steine künftig Sieger bei Fußball-WM?

Anzeige

Noch steht die Endrunde der Fußball-WM 1998 in Frankreich vor uns - aber künftig könnte es einmal geschehen, dass parallel zum grünen Rasen neue Konkurrenten mitkicken: der dänische LEGO-Konzern wird vom 4.-8.Juli die WM zum Anlass nehmen, in Paris die Parallel-Meisterschaft "RoboCup" (Robot World Cup Soccer Games and Conferences 1998) auszutragen.
Ermöglicht wird die Innovation durch den den neuen "intelligenten" LEGO-Stein. Mittels eines programmierbaren "Gehirns", auf Licht und Berührung reagierender Sensoren sowie Mini-Motoren und Zubehör von LEGO entstehen Roboter, die sich genau wie die Kicker auf dem Spielfeld verhalten: sie dribbeln wie die Weltmeister, geben gezielte Querpässe und Flanken ab, und auch am krönenden Torschuss fehlt es ihnen nicht. Die LEGO-Roboter gehören zur neuen Marke LEGO MINDSTORMS . In Grossbritannien und den USA wird das neue LEGO-Produkt im bevorstehenden September in die Spielzeugläden und Kaufhäuser kommen. Die dem Produkt zugrundeliegende Technologie wurde von LEGO in Zusammenarbeit mit dem MIT (Massachusetts Institute of Technology) in Boston entwickelt. Ziel der Entwicklung durch LEGO und die weltberühmte amerikanische Ideenschmiede war es, Kindern kybernetische Konzepte in ihre kreativen Hände zu geben, die bisher nur in den Labors der Universitäten und technischen Hochschulen oder für Spezialanläße wie RoboCup eingesetzt wurden.
Die Veranstaltung RoboCup findet statt von Sonnabend, dem 4.Juli, bis Mittwoch, dem 8.Juli, täglich von 10:00 bis 16:30 Uhr in der Agoramedia Hall von La Villette, La Cité des Sciences et de l'Industrie, in Paris; dabei das Turnier der LEGO-Roboter jeweils um 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  3. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       

  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    xxsblack | 15:01

  2. VW am ehesten zuzutrauen

    xxsblack | 14:55

  3. Re: Recht hatter..

    chellican | 14:53

  4. weitere Milliarden?

    captainhero | 14:52

  5. Re: Was von Poettering als "Scheiße" bezeichnet...

    FreiGeistler | 14:47


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel