Abo
  • Services:
Anzeige

Mobiltelefonhersteller lehnen Windows CE ab

Anzeige

Die drei größten Mobiltelefonhersteller Nokia , Ericsson und Motorola haben sich geschlossen gegen Microsofts Windows CE als Betriebssystem für ihre zukünftigen Mobiltelefone ausgesprochen.
Nokia und Ericsson werden das Betriebssystem EPOC, eine Entwicklung der britischen Firma Psion PLC, verwenden. EPOC wird derzeit in den Psion Organizern eingesetzt und erfreut sich großer Beliebtheit. Es unterstützt neben Java auch das Wireless Application Protocoll und Bluetooth, eine Spezifikation zur drahtlosen Kommunikation mit PCs und anderen Geräten.
Um das Betriebssystem weiterzuentwickeln und an Mobiltelefone anzupassen, gründeten Ericsson, Nokia und Psion ein Joint Venture unter dem Firmennamen Symbian .
Man will anscheinend lieber ein schlankeres Betriebssystem unterstützen, auf dessen Entwicklung man direkten Einfluß haben kann, anstatt sich Microsoft auszuliefern. Den Besitzern zukünftiger Handys winkt also eine hoffentlich Absturz-freie Zeit...


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  2. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  3. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 429,00€ statt 469,00€
  2. 62,90€ statt 69,90€
  3. (heute u. a. Fire-Tablets günstiger, DC-Filme und Serien reduziert, Sigma-Objektive reduziert)

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  2. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Bitcoinmillionär | 22:23

  3. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17

  4. Re: "Versemmelt"

    gast22 | 22:09

  5. Re: Vorkasse bei Tesla

    Bitcoinmillionär | 22:08


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel