Abo
  • Services:
Anzeige

Xeon Bug von Intel offiziell bestätigt

Anzeige

Von Intel kam, nur ein paar Stunden nach unserer Meldung , eine offizielle Pressemeldung zum Bug in Xeon. Mittlerweile weiß Intel definitiv, daß es sich um einen Fehler direkt im Chip handelt, der aber nur in Verbindung mit dem Einsatz in einem Multiprozessor-System mit vier Xeon Prozessoren in Kombination mit dem derzeitigen Xeon 450NX Chipsatz zu Tage tritt:
"It is in the processor, but it manifests itself when it is used with the NX chip set that allows up to four-way configurations", sagte Tom Waldrop, ein Intel Sprecher.

Laut Intel soll ein Workaround bereits in Arbeit sein, bis der Bug jedoch auf im Chip-Layout selber bereinigt wurde, werden wohl mehrere Wochen vergehen. PC-Systeme, die auf dem NX-Chipsatz für vier Prozessoren basieren, werden also erst mit Verspätung auf den Markt kommen.
Wenn man die steigende Komplexität von Prozessoren bedenkt, dann ist es nur wahrscheinlich, daß Hardware-Fehler existieren. Darauf weist auch Intel in der Pressemeldung hin. An der offiziellen Vorstellung des Xeon wird jedenfalls nicht gerüttelt, zumal Systeme mit einem oder zwei Prozessoren reibungslos funktionieren sollen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  3. Assure Consulting GmbH, Wehrheim
  4. HORIBA Europe GmbH, Oberursel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       

  1. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  2. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  3. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  4. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  5. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  6. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  7. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  8. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  9. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  10. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Dann genügt doch ein simples MBR Backup, oder?

    nachgefragt | 16:39

  2. Re: Vergleich Tests Note 8 <-> iPhone 8 Plus

    Joker86 | 16:37

  3. Re: Zu AR

    DonPanda | 16:37

  4. Re: Cool, funktioniert auch mit Google Music

    Peter Brülls | 16:36

  5. Re: OT: Wann wird vom neuen iMac Pro berichtet? kT

    budweiser | 16:35


  1. 16:33

  2. 16:02

  3. 15:20

  4. 14:46

  5. 14:05

  6. 13:48

  7. 12:57

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel