Abo
  • Services:
Anzeige

3dfx "Rampage": Erste Infos

Anzeige

Kaum wurde am Montag die integrierte 2D/3D-Lösung "Banshee" von 3dfx vorgestellt, schon kursieren erste Informationen zur nächsten Chipgeneration von 3dfx, Codename "Rampage". Nachdem mit dem "Banshee" in erster Linie eine konzeptionelle Änderung vollzogen wurde (von einer Multichip 3D zu einer integrierten 2D/3D-Lösung) will man mit dem "Rampage" wieder einen großen Schritt vorwärts im 3D-Bereich machen. Laut 3dfx-Mitgründer Scott Sellers wird man sich dabei vor allem auf zwei Punkte konzentrieren. Erstens wäre dies hardwaremäßiges Full Scene Anti-Aliasing, das ohne spezielle Softwareunterstützung auskommt und zweitens realistischere Lichteffekte. Laut Sellers sind die heutigen Lichtmodelle in Direct3D oder OpenGL für den Spielemarkt ungeeignet, weshalb etwas grundsätzlich Neues nötig sei. Wann der neue Chip erhältlich sein soll, ist noch unbekannt, allerdings kaum vor Mitte nächsten Jahres. Unklar ist auch, ob es sich wieder um eine 3D-only-Lösung wie der Voodoo2 oder um einen integrierten Chip handeln wird. Sicher ist allerdings, dass der "Rampage" mit einem 0.25-Mikrometer-Prozess gefertigt werden wird, schon beim "Banshee" will man später von 0.35 auf 0.25 Mikrometer umsteigen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. KAPP GmbH & Co. KG, Coburg
  2. über vietenplus, Großraum Osnabrück
  3. weil engineering gmbh, Müllheim
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein II: The New Colossus PC 29,97€, Call of Duty: WWII PC 36,97€, FIFA 18 PC 34...

Folgen Sie uns
       

  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Richtig so, FDP!

    madMatt | 00:02

  2. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 20.11. 23:59

  3. Re: Ohne Bildschirm

    grorg | 20.11. 23:54

  4. Re: RAM-Geschwindigkeit?

    grorg | 20.11. 23:50

  5. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    Teebecher | 20.11. 23:50


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel