Abo
  • Services:
Anzeige

3dfx stellt "Banshee" in München vor

Anzeige

Heute hat 3dfx auch in München den neuen Banshee-Grafikchip vorgeführt, nachdem der Chip am Montag offiziell in den Vereinigten Staaten vorgestellt wurde. Wir berichteten bereits davon.
Neben der wirklich guten 3D-Leistung, die ungefähr im Bereich einer Voodoo2-Karte anzusiedeln ist, wurden auch die neuen Features, wie z.B. Echtzeit-Spiegelungen und -Reflektionen gezeigt. Die Effekte sahen sehr beeindruckend aus und ließen uns auf das baldige Erscheinen des fertigen Produkts hoffen. Nur eine Demonstration der hochgelobten 2D-Leistung blieb 3dfx noch schuldig, doch sie ist dank der beeindruckenden Features mit Sicherheit auch für professionelle Grafiker interessant und wird selbst 2D-Experten Matrox ins Schwitzen bringen.

Es wurden auch schon einige Hersteller genannt, die Grafikkarten mit dem neuen Banshee-Chip produzieren werden und vor kurzem Alpha-Referenzboards von 3dfx erhalten haben: ELSA , Diamond , Guillemot und Miro .

Für die Grafikkarten wird es, ähnlich wie bei Matrox' Grafikkarten, Upgrade-Module für z.B. DVD und einen TV-Tuner geben. Bis zum Erscheinen der ersten Banshee-Karten im 4. Quartal wird sich zeigen, ob hier jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kochen wird.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 579€
  2. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten
  3. 499€

Folgen Sie uns
       

  1. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig

  2. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  3. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  4. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  5. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  6. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  7. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  8. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  9. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  10. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Ich bin getrieben.... ich habe nicht das Gefühl....

    SJ | 08:57

  2. Re: und was ist jetzt der Vorteil gegenüber...

    IceMuffins | 08:56

  3. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    |=H | 08:53

  4. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    azeu | 08:52

  5. Re: Wikipedia

    quineloe | 08:51


  1. 09:01

  2. 07:05

  3. 06:36

  4. 06:24

  5. 21:36

  6. 16:50

  7. 14:55

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel