Abo
  • Services:
Anzeige

3dfx stellt "Banshee" in München vor

Anzeige

Heute hat 3dfx auch in München den neuen Banshee-Grafikchip vorgeführt, nachdem der Chip am Montag offiziell in den Vereinigten Staaten vorgestellt wurde. Wir berichteten bereits davon.
Neben der wirklich guten 3D-Leistung, die ungefähr im Bereich einer Voodoo2-Karte anzusiedeln ist, wurden auch die neuen Features, wie z.B. Echtzeit-Spiegelungen und -Reflektionen gezeigt. Die Effekte sahen sehr beeindruckend aus und ließen uns auf das baldige Erscheinen des fertigen Produkts hoffen. Nur eine Demonstration der hochgelobten 2D-Leistung blieb 3dfx noch schuldig, doch sie ist dank der beeindruckenden Features mit Sicherheit auch für professionelle Grafiker interessant und wird selbst 2D-Experten Matrox ins Schwitzen bringen.

Es wurden auch schon einige Hersteller genannt, die Grafikkarten mit dem neuen Banshee-Chip produzieren werden und vor kurzem Alpha-Referenzboards von 3dfx erhalten haben: ELSA , Diamond , Guillemot und Miro .

Für die Grafikkarten wird es, ähnlich wie bei Matrox' Grafikkarten, Upgrade-Module für z.B. DVD und einen TV-Tuner geben. Bis zum Erscheinen der ersten Banshee-Karten im 4. Quartal wird sich zeigen, ob hier jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kochen wird.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. accantec consulting ag, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 8,99€
  3. 0,99€

Folgen Sie uns
       

  1. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  2. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  3. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  4. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  5. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  6. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  7. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf

  8. Sparc M8

    Oracles neuer Chip ist 40 Prozent schneller

  9. Cloud

    IBM bringt die Datenmigration im 120-Terabyte-Koffer

  10. Fire HD 10

    Amazon bringt 10-Zoll-Full-HD-Tablet mit Alexa für 160 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Der Held vom... | 17:42

  2. Re: Warum gibt es PC Wahl überhaupt noch?

    ldlx | 17:41

  3. Re: Unfähige Firma

    ldlx | 17:39

  4. Re: Patch? Sorry, aber das ist ein simples...

    ldlx | 17:37

  5. Re: Fire HD 10: Ganz schön teuer

    iKnow23 | 17:34


  1. 17:01

  2. 16:46

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 16:11

  6. 16:02

  7. 15:50

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel