Abo
  • Services:
Anzeige

Rambus: Unterstützung von Dell, Compaq und LG

Anzeige

Die Speichertechnologie Direct Rambus DRAM hat nun Rückendeckung von den PC-Herstellern Dell , Compaq und LG Semicon erhalten, die Direct RDRAM in zukünfigen Rechnern verwenden wollen.
Direct RDRAMs sollen bei maximal 800 MHz Speichertakt eine Bandbreite von bis zu 1,6 GByte pro Sekunde erreichen. Die Direct RDRAM Technologie wurde gemeinsam von Intel und Rambus entwickelt und soll die nächste Generation von Speicherbausteinen für die immer schneller werdenden PCs werden. Derzeitige Speicherbausteine sind immer noch einer der größten Flaschenhälse in PC-Systemen.

Allerdings gibt es da noch die Konkurrenz aus dem Synchronos Link DRAM Lager, hinter dem ebenfalls mehrere Hersteller stehen. SLDRAM soll bei mindestens vergleichbarer Leistung wesentlich größere Gewinnmargen bieten, da keine teuren Lizenzgebühren wie bei den Direct RDAMs gezahlt werden müssen. Erste SLDRAM-Fertigungsmuster existieren hier schon seit März.

Mit Intel als Partner ist Rambus jedoch kein Gegner, den man unterschätzen sollte. Es bleibt also weiterhin spannend. Sicher ist, daß ab nächstem Jahr endlich der Flaschenhals Speicher fallen wird. Unabhängig davon, wer nun das Rennen macht.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Einhell Germany AG, Landau
  3. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Gallin bei Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Goat Simulator @ Pay What You Want, Dead by Daylight 8,11€ uvm.)

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Was passiert bei 32:9?

    ArcherV | 18:41

  2. Re: Nö

    HerrMannelig | 18:41

  3. Re: frage: notruf?

    Faksimile | 18:40

  4. Re: Die sollen erstmal ihr normales Vectoring...

    volkeru | 18:39

  5. Re: das erinnert mich an Vivo

    User_x | 18:39


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel