Abo
  • Services:

DexDrive: Konsolen-Spielstände auf PCs verwalten

Artikel veröffentlicht am ,

Von InterAct Accessories kommt im 4. Quartal 98 ein neues Produkt für Konsolen-Besitzer, das den Datenaustausch zwischen Playstation bzw. Nintendo 64 und PC über die serielle Schnittstelle ermöglicht:
InterAct will mit dem "DexDrive" das Konsolen-Spiel revolutionieren. Das DexDrive ist jedoch kein Gerät um "Backups" von Konsolenspielen zu machen, sondern um Spielstände auf dem PC abzuspeichern. Bis jetzt wird das über Memory Cards gemacht, eine nicht immer sichere Lösung, da diese zum Teil recht unverläßlich sind. Das DexDrive besitzt eine eigene Benutzeroberfläche zur einfachen Archivierung der Spielstände auf der Festplatte des Computers. Dort können sie dann per Internet verteilt werden, der Austausch von Savegames ist bei PC-Besitzern schon lange gang und gäbe.
Das wirklich Revolutionäre will InterAct jedoch in Zusammenarbeit mit Spieleherstellern bewerkstelligen: Mit dem DexDrive sollen auch Konsolenspieler endlich Zusatzlevel oder -strecken für ihre Spiele aus dem Internet in die Konsole laden können. Welche Spielehersteller das Gerät unterstützen werden, ist noch nicht bekannt.
Das gut designte DexDrive wird inkl. Software gegen Ende des Jahres für knapp $40 (ca. DM 90) zu kaufen sein. Bis dahin sollte auch klar sein, welche Hersteller das DexDrive unterstützen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. (-15%) 16,99€
  4. 46,99€

Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /