"Wing Commander - Secret Ops" Neuigkeiten

Artikel veröffentlicht am ,

Wir berichteten bereits von Wing Commander - Secret Ops , mittlerweile ist die offitielle Webseite online gegangen und in einer Pressemeldung verrät Origin nun näheres zum Spiel:

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / Projektmanagerin (m/w/d) Smart City Schwerpunkt (Geo-)Informatik
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    Cloudogu GmbH, Braunschweig
Detailsuche

Secret Ops wird ab dem 24 August kostenlos aus dem Internet zu laden sein, die insgesamt 56 Einzelspieler-Missionen sollen in sieben Episoden aufgeteilt sein. Diese werden dann nacheinander jede Woche einzeln zur Verfügung gestellt, vergleichbar mit einer Fernsehserie.

Die Story von Secret Ops fängt da an, wo Wing Commander: Prophecy aufgehört hat und soll so spannend sein, daß die Spieler die nächste Episode kaum abwarten können. Einen guten, aber kurzen Vorgeschmack bietet das Flash Intro auf der Secret Ops Webseite .
Neue, potentere Waffensysteme, größere und noch intensivere Weltraumschlachten sowie neue Confed Raumstationen und Außenposten die erkundschaftet werden können sowie Gastauftritte von Schiffen aus den alten Wing Commander Spielen sollen für Spannung und Abwechslung sorgen.

Anscheinend ist es nicht nötig, Wing Commander: Prophecy zu besitzen, das Spiel soll im August für jeden kostenlos auf der Secret Ops Webseite zur Verfügung stehen. Nur die Internet- und Telefon-Gebühren muß jeder selber tragen. Origin will sich damit bei der treuen Wing Commander Fangemeinde bedanken, die jetzt bestimmt schon gierig auf den August warten wird...

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
In-Ears
Apple stellt Airpods 3 vor

Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
Artikel
  1. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

  2. Transatel: Bundesnetzagentur zwingt Telefónica zu Verhandlungen
    Transatel
    Bundesnetzagentur zwingt Telefónica zu Verhandlungen

    Telefónica darf einen Mobilfunkprovider (MVNO) aus Frankreich nicht behindern.

  3. Irische Datenschutzbehörde: Max Schrems soll Dokument von seiner Webseite nehmen
    Irische Datenschutzbehörde
    Max Schrems soll Dokument von seiner Webseite nehmen

    Mit einem Trick umgeht Facebook die DSGVO. Die irische Datenschutzbehörde findet das okay, möchte aber nicht, dass Noyb dies öffentlich macht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /