• IT-Karriere:
  • Services:

Geringer Gewinn bei Netscape

Artikel veröffentlicht am , sj

Weniger schlecht ausgefallen als erwartet ist das neue Quartalsergebnis von Netscape. Nachdem man sich vom Browser-Markt verabschiedet und sich nun ganz auf das Geldverdienen mit Server-Produkten und mit Content auf der eigenen Webpage spezialisiert hat, erreichte Netscape im letzten Quartal einen Umsatz von 127 Millionen US-Dollar bei einem minimalen Gewinn von 8000 Dollar - immerhin schwarze Zahlen. 96 Millionen Dollar vom Umsatz wurden durch das Geschäft mit Serversoftware erwirtschaftet, 31 Millionen Dollar stammen aus Netscapes Netcenter-Website. In beiden Bereichen kann Netscape ein deutliches Wachstum verbuchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)

Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
    •  /