• IT-Karriere:
  • Services:

Rasantes Wachstum bei Sony Computer Entertainment

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Computer Entertainment Deutschland meldet rund 380 Million DM Umsatz mit der Playstation Konsole im Geschäftsjahr 1997/98 (Stichtag 31. März 98). In diesem Zeitraum hat SCED 950.000 Playstation Konsolen, 2,1 Millinen Videospiele und 1,15 Millionen Zubehörteile verkauft. Der Handel soll im vergangenen Jahr PlayStation-Produkte im Wert von 800 Millionen D-Mark an den Endverbraucher verkauft haben.
Seit der Markteinführung im September 1995 konnte Sony Computer Entertainment damit in Deutschland insgesamt 1,5 Millionen Konsolen und 3,57 Millionen Spiele absetzen. Weltweit konnten bisher 33 Millionen PlayStation Konsolen verkauft werden. Für das laufende Geschäftsjahr plant das Unternehmen einen Umsatz mit dem Handel von 500 Millionen D-Mark. Ziel ist es, 1,5 Millionen PlayStations, 2,4 Millionen Spiele und 1,75 Millionen Zubehörprodukte zu verkaufen.
Der Markt für Videospiele und Konsolen in Deutschland legte 1997 um 86 Prozent zu. Bei den 32/64-Bit-Videospielekonsolen hat die PlayStation einen kumulierten Marktanteil von 60 Prozent.
"Der positive Trend im Konsolengeschäft wird sich auch in 1998 fortsetzen. Die Zahlen über die Branchenentwicklungen aus 1997 liegen vor und belegen einen überproportionalen Anteil für den Videogames-Sektor und damit für PlayStation", erklärt Manfred Gerdes, Geschäftsführer SCED.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  2. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  3. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...
  4. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24GB GDDR6X für 1.629€)

Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    •  /