• IT-Karriere:
  • Services:

Excite kooperiert mit Mastercard

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem Yahoo mit der Kreditkartengesellschaft Visa eine Kooperation vereinbart hat, wurde nun zwischen Mastercard und der Suchmaschine Excite ein ähnliches Ankommen geschlossen. Nach Angaben der Unternehmen sollen mit den beiden etablieren Markennamen, Kunden für Onlineshopping gewonnen werden. Weiterer Schlüsselfaktor ist das hohe Vertrauen, was beide Unternehmen genießen.
Mastercard wird im Rahmen des Deals exklusiver Sponsor bei Excites hauseigenem Shopping Kanal .
Excite wird im Rahmen der Kooperation zunächst Mastercard in Marketingaktionen als Partner vorstellen.
Das mit Hilfe von Mastercard entwickelte SET-Zahlungsprotokoll, das für die sichere Übertragung der Kreditkartendaten sorgt, wird im Excite-Shopping Kanal integriert.
Eine eigene Kreditkarte, wie sie von Yahoo/ Visa herausgegeben wird, soll es zunächst nicht geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 214,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 569€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)

Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
    •  /