• IT-Karriere:
  • Services:

Euro-Patch für Windows

Artikel veröffentlicht am ,

Die Entscheidung zum Euro ist gefallen, die neue Währung wird zum 1.1.1999 eingeführt, und inzwischen haben auch die meisten Hersteller der Computerbranche angekündigt, das Euro-Symbol zu unterstützen. Wie der Heise-Verlags meldet, bietet Microsoft unbemerkt schon Patches für Windows 95 und NT zum Download an. Damit läßt sich über die Tastenkombination AltGr-E das Euro-Symbol in den Fonts Arial, Courier New und Times New Roman darstellen. Für NT stehen außerdem aktuelle Versionen der Fonts Comic Sans MS , Monotype.Com und Tahoma zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 27,49€
  3. 27,99€
  4. 42,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /