• IT-Karriere:
  • Services:

Sun will Auslieferung von Win98 verhindern

Artikel veröffentlicht am ,

Die amerikanische Computerfirma Sun Microsystems , beantragte gestern eine einstweilige Verfügung gegen Microsoft mit dem Ziel, die Auslieferung des Betriebssystems Windows 98 zu verhindern.
Der Antrag wird begründet mit dem Vorwurf, Microsoft habe den Java-Lizenzvertrag verletzt indem man Java zu einer Windows-spezifischen Programmiersprache abgeändert hat.
Die Zeit drängt, denn schon am Freitag sollen die PC-Hersteller Win98 erhalten. Den Endkunden wird - sollte Microsoft alle Hürden nehmen, Windows 98 am 25. Juni erreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  2. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)
  3. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)

Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
    •  /