• IT-Karriere:
  • Services:

Tolkien Fans aufgepasst: Middle Earth im Netz

Artikel veröffentlicht am ,

Fans des verstorbenen englischen Linguisten und Vaters der Mittelerde Fantasy-Geschichten J.R.R Tolkien werden sich freuen, denn Sieras Tochterfirma Yosemity hat vor kurzem die Verhandlungen mit Tolkien Estates abgeschlossen und besitzt nun die Exklusivrechte um J.R.R. Tolkiens "Der kleine Hobbit" und "Der Herr der Ringe" als Computerspiele umzusetzen. Zwar gab es schon einmal eher mittelprächtige Umsetzungen von einer anderen Firma, doch Sierra schwebt größeres vor:
Middle Earth , zu Deutsch Mittelerde, soll ein Online Multiplayer Spiel für bis zu 10.000 Spielern gleichzeitig werden. Die Spieler können sich in über 2000 Regionen der Welt bereisen, mit ihren Mitspielern zusammen Orks jagen oder im Auenland auf die eigenbrödlerischen Hobbits treffen. Bekannte Charaktere aus den Büchern sollen auch ins Spiel eingebettet sein. Leider wird man sie erst Mitte 1999 antreffen können, wenn der Beta-Test beginnt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


    •  /