• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Kopier-System von HP

Artikel veröffentlicht am , me

Hewlett-Packard bringt mit dem HP Mopier 240 das erste Gerät einer Reihe von neuen Produkten auf den Markt. Diese sollen die Multifunktionalität, Service und Support mit der Erfahrung vereinigen, die HP nach eigenen Angaben im Bereich Netzwerkdrucken gesammelt hat.
Durch den HP Mopier 240 können Anwender Originalausdrucke in mehrfacher Ausfertigung, sogenannte MOPies (Multiple Original Prints) direkt vom PC aus erstellen und soll somit eine kostengünstigere, effizientere und zuverlässigere Alternative zum kopieren sein. Vor allem durch die Geschwindigkeit von 24 Seiten pro Minute. Der Mopier 240 verfügt über eine großzügige Anzahl von Ein- und Ausgabefächern für die Druckmedien, Vorder- und Rückseitenkopie, Sortier- und Heftverfahren und Zoom-Möglichkeiten.
Die zukünftigen Mopier-Geräte sollen auch zusätzliche Funktionen wie Farbdrucken und Scannen beinhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 42,99€
  3. 27,49€

Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /