• IT-Karriere:
  • Services:

TopWare Interactive bringt Jagged Alliance 2

Artikel veröffentlicht am ,

In einem Vertrag mit Sir-Tech hat sich das Mannheimer Softwarehaus TopWare die Lizenzen für sein neues Spiele-Label gesichert. TopWare hat für die Spiele ein Marketing-Budget von jeweils über einer Million Mark eingeplant.
"Jagged Alliance 2" wartet mit 16bit Graphik, nichtlinearen Missionen und verstärkten Rollenspielanteilen auf. Schon der Vorgänger setzte neue Maßstäbe im Genre und erfreut sich noch immer einer großen Fangemeinde. In der Fortsetzung ist es Aufgabe des Spielers, mit Hilfe von bis zu 20 Söldnern einen fikiven Kleinstaat in der Dritten Welt von einer tyrannischen Herrscherin zu befreien. Über 200 Sektoren mit Wäldern, Städten und Bergwerken wollen erforscht und erobert werden und Zivilisten werden je nach Verhalten des Spielers feindselig oder hilfreich sein.
Ab September kann der Spieler aus 50 Kämpfern seine Privatarmee zusammenstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bohrhammer für 97,99€, Winkelschleifer für 49,55€, Mähroboter für 683,99€)
  2. (u. a. Crucial P5 PCIe-SSD 1TB für 113,99€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 4TB für 363,99€)
  3. 99,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /