Abo
  • Services:

Aureal kündigt A3D 2.0 an

Artikel veröffentlicht am ,

Aureals A3D ist bisher eine der am häufigsten verwendeten 3D-Soundtechnologien in modernen Soundkarten. A3D kann schon mit einem normalen Stereo-Lautsprecherpaar recht gut eine dreidimensionale, realistische Soundkulisse simulieren. Mit A3D 2.0 soll jetzt, dank der neuen Aureal Wavetracing Technologie, sogar die Umgebung mit in die Berechnungen einbezogen werden können. Anstatt also "nur" Geräusche aus allen Richtungen erzeugen zu können, kann nun auch die Illusion einer Höhle oder eines mit Teppichen ausgelegten Raumes geschaffen werden. Hier eine Liste der neuen A3D 2.0 Features:

  • Aureal Wavetracing(TM) Technology: real-time acoustic reflections, reverb, and occlusion rendering.
  • Vortex 2 Support: provides more 3D sources, higher sample rate, larger HRTF filters.
  • A2D: host CPU-based A3D emulation mode for non hardware-accelerated PCs.
  • A3D API: a complete interface to support A2D, A3D, and A3D 2.0 rendering features.
  • Advanced resource management features.
  • A3D Authentication Protection.
Ältere A3D Karten sollen zwar auch von einigen Neuerungen profitieren können, aber das "Rendern" von Soundkulissen unter Berückschtigung von Boden- und Wandbeschaffenheit bzw. sonstigen Hindernissen, wird nur mit A3D 2.0 Karten möglich sein. Die in der Liste genannte Software-Emulation dürfte einiges an Rechenzeit kosten und bietet mit Sicherheit nur einen kleinen Teil der A3D-Möglichkeiten an. Eine erste Demonstration soll auf der Computer Game Developers' Konferenz im Mai stattfinden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /