Abo
  • Services:
Anzeige

BDW und DMMV vereinbaren Kooperation

Anzeige

Eine enge Kooperation haben der Deutsche Kommunikationsverband BDW und der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) vereinbart, um Multimedia zum Durchbruch in der Marketingkommunikation zu verhelfen. Das gaben die beiden Verbände anläßlich des 6. Deutschen Multimedia Kongresses in Stuttgart bekannt. Im gegenseitigen Bestreben, den deutschen Kommunikationsmarkt im Bereich der interaktiven Medien zu fördern und somit die Tätigkeit und Geschäftsgrundlage der Mitglieder des jeweiligen Bereiches zu unterstützen, kam diese Kooperation zustande.
Geplant sind unter anderem die gegenseitige Unterstützung auf lokaler Ebene, insbesondere die Präsentation auf Veranstaltungen des Kooperationspartners, der Austausch von Informationsmagazinen und die Beratung bei der Referentenauswahl, um so besser das Know-How zu kommunizieren.
Heiko Falk, im Rahmen des BDW-Präsidiums für Multimedia zuständig, erläutert die Intentionen der Verbände: "Gemeinsam können wir schneller und effektiver im Interesse unserer Mitgliedschaften etwas erreichen. Gerade in diesem Bereich, der einem äußerst schnellen Wandel unterliegt, schafft jeder Service und jedes sinnvolle Angebot Vorsprung im Markt."
Ferner werden den Mitgliedern des jeweiligen Partnerverbandes Sonderkonditionen des eigenen Verbandes zugänglich gemacht. Ein besonderer Schwerpunkt wird die Zusammenarbeit im Bereich Aus- und Weiterbildung sowie die Herbeiführung des Freiberufler-Status sein. Paulus Neef, Präsident des dmmv: "Der Bereich Aus- und Weiterbildung muss stärker an die Bedürfnisse der Praxis der Multimediabranche angepasst werden. Werden wir hier nicht aktiv, verliert Deutschland den Anschluss im expandierenden Multimediamarkt." Alexander Felsenberg, Vizepräsident und Geschäftsführer des dmmv: "Der dmmv ist in drei Bereichen engagiert: Marketing, Electronic Commerce und Intranet. Wir freuen uns, im Bereich Marketing mit dem mitgliederstärksten Verband der Kommunikationsbranche auf so vielfältige Art zu kooperieren".


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. Consors Finanz, München
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  2. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  3. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  4. Elektromobilität

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile für E-Autos streichen

  5. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  6. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur fünf Anbietern

  7. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  8. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  9. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  10. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Na und? Überbau verhindert Monopol

    chefin | 08:56

  2. Re: verkauft ist verkauft. Fälschung oder nicht...

    forenuser | 08:56

  3. Ich glaub das ist eher eine Verzweiflungstat

    Klausens | 08:56

  4. Re: Kfz-Steuer

    Herr Unterfahren | 08:56

  5. Re: Musk hat recht.

    bazoom | 08:54


  1. 08:37

  2. 07:58

  3. 07:33

  4. 07:21

  5. 10:59

  6. 09:41

  7. 08:00

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel