Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Telekom legt 1997 kräftig zu

Anzeige

Die Deutsche Telekom AG hat im vergangenen Jahr weiter kräftig zugelegt: Der Konzernumsatz stieg um mehr als sieben Prozent auf 67,6 Milliarden Mark. Vor Steuern konnte ein Ergebnis von 7,2 Milliarden Mark erzielt werden. Nach Steuern verbleibt ein Konzernüberschuß von 3,3 Milliarden Mark - fast 90 Prozent mehr als 1996. Diese Zahlen stellten heute der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, Dr. Ron Sommer und Finanzvorstand Dr. Joachim Kröske im Rahmen der Bilanzpressekonferenz in Bonn vor. "Wir haben im vergangenen Geschäftsjahr die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens Deutsche Telekom weiter fortschreiben können", betonte Sommer. "Wir werden - wie geplant - der Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende in Höhe von 1,20 Mark an die Aktionäre auszuschütten".
Nach wie vor leistet die Festnetzkommunikation den größten Umsatzbeitrag im Konzern, der um 6,6 Prozent auf 50,5 Milliarden gesteigert werden konnte. Maßgeblich verantwortlich hierfür war der Telefonnetzdienst, der von einem starken Zuwachs der ISDN-Kanäle und des Verkehrsaufkommens profitierte. Die Zahl der ISDN-Kanäle stieg bis zum Jahresende 1997 um mehr als 40 Prozent auf 7,3 Millionen. Der Umsatz aus der Mobilkommunikation stieg um 19 Prozent. Mit einer Umsatzsteigerung von knapp neun Prozent entwickelte sich auch der Bereich Datenkommunikation und Systemlösungen deutlich positiv.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30

  2. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  3. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  5. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel