Abo
  • Services:

Telekom und France Telecom verstärken Kooperation

Artikel veröffentlicht am ,

Die Deutsche Telekom und France Telecom wollen ihre Zusammenarbeit weiter verstärken. Die Partnerschaft der beiden größten Telekommunikationsunternehmen Europas soll durch die gegenseitige Wahl der Vorstandsvorsitzenden in die jeweiligen Aufsichtsgremien beider Unternehmen unterstrichen werden. So sind für den Verwaltungsrat von France Telecom der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG, Dr. Ron Sommer, und für den Aufsichtsrat der Deutschen Telekom AG der Chairman und Chief Executive Officer von France Telecom, Michel Bon, nominiert.
Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom AG hat dazu auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, der Hauptversammlung der Deutschen Telekom AG Herrn Michel Bon zur Wahl in den Aufsichtsrat anstelle von Herrn Dr. Klaus Götte vorzuschlagen. Dr. Klaus Götte scheidet wegen einer Änderung der gesetzlichen Bestimmungen bedauerlicherweise aus dem Aufsichtsrat aus. Der Verwaltungsrat von France Telecom wird im Gegenzug am 5. Mai darüber beraten, den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom, Dr. Ron Sommer, der Hauptversammlung von France Telecom zur Berufung in den Verwaltungsrat des Unternehmens vorzuschlagen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 8, Kong: Skull Island, Warcraft - The Beginning, Batman v Superman: Dawn of...
  2. Über 2.700 Filme und TV-Serien

Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /