Abo
  • Services:
Anzeige

Apple Digital Media Days

Anzeige

Von Ende Mai bis Mitte Juli 1998 richtet Apple Computer zusammen mit Partnern unter dem Motto "Apple Digital Media Days" Informationsveranstaltungen zu vier aktuellen Themen der Kreativbranche aus: Digitales Video (DV), MPEG und Musik, Streaming Audio/Video fürs Web und Produktion von DVDs.
Die Initiative richtet sich speziell an Kreative in der Werbung, im Grafikdesign, in der Musikbranche, der Industrie und bei Film und Fernsehen und ist eine für den deutschen Markt konzipierte Veranstaltung. Die Digital Media Days finden in München statt und sind für die Teilnehmer kostenlos.
Gleichzeitig ist die Veranstaltung natürlich Teil einer neuen europaweiten Marketing-Kampagne, mit der Apple die Macintosh-Plattform als ideales Arbeitsgerät für den Print, Audio, Video und Internetbereich hervorheben will. Die Quicktime-Technologie wird eine große Rolle dabei spielen.

Zum Programm:
Die Digital Media Days dauern jeweils von 10 bis 15 Uhr und finden an vier Freitagen zu folgenden Terminen statt:

  • 29. Mai 1998 zum Thema Digital Video (DV)
  • 19. Juni 1998 Musik und MPEG
  • 03. Juli 1998 Streaming Video und Audio im Web
  • 17. Juli 1998 DVD-Authoring
Nähere Informationen zu den Veranstaltungen sind über die Agentur essential media zu erfragen (Fax 089/ 74 72 62 -18 oder E-Mail ).


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel