Abo
  • Services:

Apple Digital Media Days

Artikel veröffentlicht am ,

Von Ende Mai bis Mitte Juli 1998 richtet Apple Computer zusammen mit Partnern unter dem Motto "Apple Digital Media Days" Informationsveranstaltungen zu vier aktuellen Themen der Kreativbranche aus: Digitales Video (DV), MPEG und Musik, Streaming Audio/Video fürs Web und Produktion von DVDs.
Die Initiative richtet sich speziell an Kreative in der Werbung, im Grafikdesign, in der Musikbranche, der Industrie und bei Film und Fernsehen und ist eine für den deutschen Markt konzipierte Veranstaltung. Die Digital Media Days finden in München statt und sind für die Teilnehmer kostenlos.
Gleichzeitig ist die Veranstaltung natürlich Teil einer neuen europaweiten Marketing-Kampagne, mit der Apple die Macintosh-Plattform als ideales Arbeitsgerät für den Print, Audio, Video und Internetbereich hervorheben will. Die Quicktime-Technologie wird eine große Rolle dabei spielen.

Zum Programm:
Die Digital Media Days dauern jeweils von 10 bis 15 Uhr und finden an vier Freitagen zu folgenden Terminen statt:

  • 29. Mai 1998 zum Thema Digital Video (DV)
  • 19. Juni 1998 Musik und MPEG
  • 03. Juli 1998 Streaming Video und Audio im Web
  • 17. Juli 1998 DVD-Authoring
Nähere Informationen zu den Veranstaltungen sind über die Agentur essential media zu erfragen (Fax 089/ 74 72 62 -18 oder E-Mail ).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. 1.099€
  3. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream

Neue Hardware (PC, Konsolen, Handhelds) sind auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl nicht zu erwarten, oder doch? Diese und andere spannende Fragen zur Messe diskutieren die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek im Livestream.

E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /