• IT-Karriere:
  • Services:

Auf den Fuß gekommen: NoHands Mouse

Artikel veröffentlicht am ,

Um Gesundheitsschäden durch Haltungsfehler am Rechner zu vermeiden, die bei ständiger Benutzung von Maus und Tastatur auftreten können, gibt es jetzt die "besondere Maus":
Die NoHands Mouse besteht aus zwei Fußpedalen, die unabhängig voneinander positioniert werden können. Ein Pedal dient zur Steuerung des Cursors durch Kippbewegungen, während das andere Pedal die Aufgabe der Maustasten übernimmt.


Laut dem deutschen Distributor, der GeBE Computer & Peripherie GmbH , soll NoHands schon nach kurzer Einarbeitungszeit die normale Maus ersetzen können und produktivere Arbeit ermöglichen. Die "Fuß-Maus" soll DM 464,- (PC, seriell), DM 490,- (PC, PS/2) bzw. DM 511,- (Macintosh) kosten.
Auch wenn es sich wie ein verspäteter Aprilscherz anhört, die NoHands Maus gibt es wirklich. Bleibt bloß zu hoffen, daß ein wütendes Aufstampfen mit dem Fuß, etwa aufgrund eines wiederholten Systemabsturzes, nicht zum verfrühten Ableben des fußabhängigen Nagers sorgt...

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...
  3. gratis

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /