Abo
  • Services:

Microsoft Deutschland verläßt Content-Markt

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft kündigte gestern in einer Pressemeldung an, sich in Deutschland aus den Bereichen Content-Business und Publishing zurückzuziehen.
Diese strategische Entscheidung fiel im Zuge der Neuorientierung der gesamten kommerziellen Online-Aktivitäten. In diesem Zusammenhang wird Microsoft Sidewalk, ein virtuelles Städteinformationssystem, nicht in Deutschland auf den Markt kommen.
Dazu Michael-A. Konitzer, Geschäftsleitung kommerzieller Online-Aktivitäten bei Microsoft Deutschand: "Die strategische Entscheidung, publizistische Aktivitäten und damit Sidewalk in Deutschland nicht mehr voranzutreiben, bedeutet für uns, völlig neue Akzente bei kommenden Internet-Online-Projekten setzen zu können. Microsoft hat seine Stärken im Bereich der Software-Technologie und der Entwicklung von Internet-Plattformen und Services."
Bereits im November 1997 hat Microsoft angekündigt, den Content-Bereich von MSN nicht mehr weiterzuführen.
In wie weit die ZDF-Kooperation auch davon betroffen ist, konnte bislang nicht in Erfahrung gebracht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. 116,75€ + Versand
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

    •  /