Abo
  • Services:
Anzeige

Spionierte Blizzards StarCraft Spieler aus?

Anzeige

Während der ersten 7 Tage hat Blizzards neues Strategiespiel STARCRAFT (zum Test in GOLEM ) laut dem amerikanischen Computermagazin Boot die Win95 Registries bei den Spielern ausgelesen, die sich über Blizzards Multiplayerserver BATTLE.NET zum Spielen eingewählt hatten. Gestern soll Blizzard diese Behauptung bestätigt haben. Es soll sich dabei jedoch nur um eine Diagnosemöglichkeit gehandelt haben, die es Blizzard während dieser Zeit ermöglicht habe, Probleme zu finden, die einige Spieler beim Einloggen in den BATTLE.NET hatten.
Boot überprüfte die Aussage und es sollen, entgegen anderslautenden Behauptungen im Netz, nur der CD-Registrierungsschlüssel aus der Registry und der Anmeldename versandt worden sein.
In diesem Fall dürfte es sich wohl wirklich um eine unbedeutende, wenn auch nicht gerade feine Art, der vom Anwender unentdeckten Datenübertragung handeln. Allerdings zeigt es auch, wie leicht solche Aktionen unbemerkt passieren können und wie schnell der heimische Rechner zum gläsernen PC werden kann.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Dresden
  2. AKDB, Regensburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. über Nash Direct GmbH, Germersheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Dringende Aufforderung, meine Beiträge auch...

    Der Held vom... | 19:06

  2. Re: In Bayern gehen die Uhren halt anders

    Sharra | 19:03

  3. Re: Hat eventuell Sinn ...

    Dungeon Master | 19:01

  4. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    hle.ogr | 19:00

  5. Re: eher gruselig

    Crossfire579 | 18:59


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel