• IT-Karriere:
  • Services:

Auch bei Gates stürzen Computer ab

Artikel veröffentlicht am ,

Ausgerechnet bei der Windows 98 Präsentation anläßlich der Eröffnung der Frühjahrs-Comdex, einer großen amerikanischen Computermesse in Chicago, passierte es: vor rund 4000 Computerfachleuten aus aller Welt wollte Bill Gates demonstrieren, wie stabil Windows 98 arbeitet. Das tat er dann auch - indem er verschiedene Peripherie-Geräte bei eingeschaltetem PC über den USB-Bus anschloß. Beim Verbinden mit einem USB-Scanner verabschiedete sich dann das System und mußte unter dem Gelächter der Zuschauer neu gebootet werden. Als Entschuldigung bemerkte Gates: "Windows 98 ist ein gutes Betriebssystem, es befindet sich aber noch im Beta-Stadium - und das ist der Grund, warum wir das System noch nicht ausgeliefert haben.".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

      •  /