Abo
  • Services:

Quantum 3D's HEAVY METAL Spielhallenhardware

Artikel veröffentlicht am ,

Die Quantum 3D Spielhallenhardware HEAVY METAL, die auf einem speziellen PII Mainboard, Quantums Obsidian2 3D (Voodoo2 mit AGP) 3D-Hardware und stoßfesten PC-Komponenten basiert, wurde jetzt von LBE-Systems, einem texanischen Coin-Op Hersteller und Mitglied des Open Arcade Architecture Forums, für die Quake Turnierversion ausgewählt. Vorteil der Lösung: Die exrem robuste Ausführung der Hardware, vereint mit der Vielseitigkeit und Netzwerkfähigkeit der PC-Plattform, soll preiswertere aber dennoch viel leistungsfähigere Multiplayersysteme ermöglichen. Der Preis für die komplette Hardware: $2,699.
HEAVY METAL soll die Quake-Version für die Spielhalle in hoher Auflösung mit 60 Bildern/Sekunde liefern und wurde deshalb von LBE Systems als neue Plattform ausgesucht. Quake soll nur der Anfang sein, weitere Spielhallen-Spiele sollen folgen. Ob und wann in Deutschlands Spielhallen oder Cyber-Cafés HEAVY METAL "Konsolen" stehen werden bleibt abzuwarten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Fazit

Die Handlung von Detroit: Become Human gefällt uns gut. Sie ist hervorragend geschrieben, animiert und geschnitten. Die Geschichte der Androiden wirkt auch im Vergleich mit früheren Werken von Quantic Dream viel erwachsener und intelligenter, vor allem gegenüber dem direkten Vorgänger Beyond Two Souls.

Detroit Become Human - Fazit Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /