Abo
  • Services:

Computerschulen bieten Eltern Orientierungshilfen

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn es um computergerechtes Lernen geht, ist Medienkompetenz schon im Kindergarten gefragt. In jedem vierten Haushalt steht schon heute ein Familien-PC. Für Eltern ist es oft schwierig, in die digitale Welt der "kleinen User" einzusteigen. Während sie selbst bei vielen Mausklicks noch überfordert sind, gehen die Kinder nach dem Besuch einer Computerschule für Kinder bereits nach kurzer Zeit unbefangen und selbstbewußt mit Maus, Joystick, Tastatur und Drucker um.
Nach Ansicht von Bildungsexperten sind derzeit rund 10.000 Computertitel zur kindgerechten Weiterbildung im Computerhandel erhältlich. Doch nicht jedes Programm erfüllt die Elternerwartungen nach pädagogisch sinnvoller Software. Aus diesem Grund haben sich Marktlücken mit neuen Chancen zur Selbständigkeit im Dienstleistungsbereich, wie etwa die Gründung von Computerschulen für Kinder als Franchise-Partner, entwickelt.
Weil die Gründung einer Computerschule in der Regel ein sehr komplexes Unterfangen ist, das völlig unterschätzt wird, bietet die Firma Profikids Konzepte zum Start in die Selbständigkeit an.
Nähere Informationen dazu sowie zu den bis heute bundesweit an über 30 Standorten vertretenen Franchisepartnern gibt es unter http://www.profikids.com .



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. und 4 Spiele gratis erhalten
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /