• IT-Karriere:
  • Services:

Mona Lisa jetzt im Netz

Artikel veröffentlicht am ,

Rechtzeitig zum 10-jährigen Jubiläum des Frauenmagazins "ML Mona Lisa" sind Informationen rund um die Sendung auch im Internet abrufbar. Auf der ZDF Homepage http://www.zdf.de und via Intercast-Technologie sind viele Inhalte ab Sonntag, 19. April 1998, verfügbar. Wichtige Adressen, spezielle Links und eine Übersicht der vergangenen und der nächsten "ML Mona Lisa"-Sendung werden den Surfern geboten. Dazu gibt es Wissenswertes über Literatur und ihre Schöpferinnen.
Im "ML Mona Lisa"-Archiv findet man zahlreiche Informationen aus vergangenen Sendungen. Für alle, die auf dem neuesten Stand sein wollen, gibt es eine Vorschau über die geplanten ML-Themen der nächsten Woche. Abgerundet wird das Ganze durch Biographien von Frauen, die die Welt bewegten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)

Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    •  /