Abo
  • Services:

Diamond Multimedia: gute Quartalsergebnisse

Artikel veröffentlicht am ,

Diamond Multimedia Systems, Inc., (Nasdaq-Kürzel: DIMD) hat die Geschäftszahlen für das am 31. Maerz 1988 abgeschlossene erste Quartal 1998 bekanntgegeben.
Die Umsätze liegen bei US$ 186,2 Mio. und bedeuten 66 Prozent Wachstum gegenüber US$ 112,4 Mio. im Vergleichquartal des Vorjahres. Der Nettoertrag betrug US$ 7,9 Mio. oder US$ 0,22 pro Aktie gegenüber US$ 6,0 Mio. Nettoverlust im ersten Quartal des Vorjahres.
James M. Walker, Senior Vice President und CFO bei Diamond Multimedia, Inc., erklärte: "Während der Umsatz des ersten Quartals 1998 in etwa dem des vierten Quartals 1997 entsprach - er lag US$ 300.000 darüber - erhöhte sich der Nettoertrag dank größerer Bruttomargen und niedrigerer Unternehmensausgaben um 13 Prozent. Anhaltende Nachfrage nach den High-Performance- wie auch nach den Kommunikationsprodukten trug zu einer 22,4-prozentigen Bruttogewinnspanne in diesem Quartal bei. Wir haben außerdem unsere Cash-Position auf etwa US$ 10 Mio. verbessert. Im zweiten Quartal, das in Erwartung der im dritten Quartal neu vorgestellten Produkte traditionell immer ein etwas schwächer ist, stellen wir uns auf verstärkten Preisdruck ein.".



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

    •  /