• IT-Karriere:
  • Services:

Lycos: Verstärktes Asienengagement

Artikel veröffentlicht am ,

Der Suchmaschinenbetreiber Lycos hat zusammen mit Sumitomo, einem der größten Handelsunternehmen Japans, und der Internet Initiative Japan (IIJ), dem größten Internet Service Provider (ISP) des Landes, ein Joint Venture mit Sitz in Tokio gebildet. Unter http://www.lycos.co.jp werden die japanischen Internet-Nutzer in Zukunft eine lokalisierte Version der Suchmaschine finden. 40% der neugegründeten Gesellschaft hält Lycos, 50% liegen bei Sumitomo und 10% bei IIJ. Sumitomo und Lycos sind für die Web-Site zuständig, einschließlich der Sammlung lokaler Inhalte, Vertrieb, Marketing und Administration. Die Hauptniederlassung befindet sich in Tokio.
Prognosen von Jupiter Communications gehen davon aus, daß im Jahr 2000 mehr als 27 Prozent aller Haushalte in Japan über einen Internet-Anschluß verfügen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€
  2. 47,83€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 199,83€
  4. 403,26€ (mit Rabattcode "POWEREBAY6" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


    •  /