• IT-Karriere:
  • Services:

Frühlingsaktion für Power Macintosh G3-Käufer

Artikel veröffentlicht am ,

Apple erweitert den Lieferumfang aller G3-Modelle, die zwischen dem 14.04. und dem 31.05.1998 gekauft werden, um 32 MB Arbeitsspeicher und die PC-Emulationssoftware Connectix Virtual PC 2.0, und bei gleichbleibenden Preisen.
Das Sonderaktionspaket aus einem 32 MB SDRAM DIMM und Connectix Virtual PC 2.0 (dt.) mit PC DOS wird ab sofort ohne Aufpreis jedem neu gekauften Power Macintosh G3-Rechner, angefangen vom 233 MHz Desktop- bis zum 300 MHz-Minitower-Spitzenmodell, beigelegt. Die Aktion ist vom 14.04 bis zum 31.05.1998 befristet.
Alle Kunden, die ihren Power Macintosh G3 kurz vor der Sonderaktion (vom 9.3. bis zum 13.04.1998) gekauft haben oder im Juni (bis zum 30.06.1998) kaufen werden, können das Paket aus 32 MB Arbeitsspeicher und Virtual PC 2.0 zum Vorzugspreis von 249.- DM (inkl. Mwst.) direkt bei Apple anfordern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sharkoon PureWriter TKL RGB Gaming-Tastatur für 49,90€, Cooler Master Silencio FP 140 PWM...
  2. 119,90€ (Bestpreis!)
  3. mit 279€ Tiefpreis bei Geizhals
  4. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 18,49€, Ride 4 für 20,99€, Resident Evil...

Folgen Sie uns
       


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
    Pinephone im Test
    Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

    Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
    2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
    3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

      •  /