Abo
  • Services:

T-Online-Hacker entschlüsselt erneut Paßwort

Artikel veröffentlicht am ,

Unter Live-Bedingungen und unter notarieller Aufsicht entschlüsselte gestern abend (14. April 1998) im AKTE-Studio ( Sat1 ) Deutschlands berühmtester Schüler, Aron Spohr, das persönliche Paßwort im T-Online-Netz. Der 16jährige weist nach: Auch heute, Wochen nach dem aufsehenerregenden Coup der Schüler aus Köln, ist es immer noch möglich, die geheimen Zugangsdaten von Online-Nutzern zu decodieren. Aron Spohr benötigte für diese Aktion nur eine gute halbe Stunde.
Möglich wurde der "Spähangriff" durch ein sogenanntes trojanisches Pferd, kurz "Trojaner" genannt. Er versteckt sich in kostenlosen Softwareangeboten, die sich der Nutzer in seinen PC laden kann - und damit dem Angriff auf das Sicherungssystem Tür und Tor öffnet. Beim ersten Versuch der beiden Schüler Anfang April entschlüsselten sie bei mehr als 600 Kunden deren geheime Zugangskennungen.
Eric Danke, Geschäftsführer von T-Online, Deutschlands größtem Online-Dienst, zu AKTE-Moderator Ulrich Meyer: "Aron hat gezeigt, daß unsere Warnung zu Recht besteht." T-Online warne seine Kunden davor, die persönlichen Zugangsdaten im System zu speichern. Dennoch werde man intensiv daran arbeiten, die Sicherheit des Dienstes zu verstärken.
Heute wird sich T-Online mit Aron Spohr zusammensetzen. Der Schüler soll der Telekom helfen, die Sicherheitslücken zu schließen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 915€ + Versand
  3. 59,79€ inkl. Rabatt

Folgen Sie uns
       


Magnetschwebebahn bei Max Bögl - Bericht

Leise soll das Transport System Bögl sein, schnell und wartungsarm. Wir sind in der Magnetschwebebahn mitgefahren.

Magnetschwebebahn bei Max Bögl - Bericht Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /