Abo
  • Services:

Microsoft Programme nicht Jahr 2000 kompatibel ?

Artikel veröffentlicht am ,

Rund ein Drittel aller PC-Programme, die auf Softwarepaketen von Microsoft basieren, werden über den Jahrhundertwechsel am 1.1. 2000 hinaus nicht mehr einwandfrei funktionieren. Zu diesem Ergebnis gelangt die schon in der Vergangenheit nicht gerade Microsoft-freundliche Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft Giga Information Group Inc. in ihrem jüngsten Report "Microsoft Rethinks Its Position on Year 2000 Readiness".
Die bisherige Aussage von Microsoft, daß die Mehrzahl ihrer Pakete auf die Datumsumstellung vorbereitet seien, stimme zwar, führe jedoch die Anwender in die Irre, wirft Giga Microsoft vor. Der Grund: Die Jahr-2000-Garantie beziehe sich ausschließlich auf die ausgelieferten Pakete, berücksichtige jedoch nicht die Verwendung bei Firmen und Verbrauchern. Durch Einstellungen, Makros, Formeln und Programmierung könnten Anwender unbeabsichtigt das Datumsproblem auslösen, dessen Auswirkungen möglicherweise erst zum Neujahr 2000 sichtbar werden. "Die Datums-Bombe steckt in jedem Microsoft-Programm, das vom Anwender nicht von der Stange genutzt, sondern an seinen spezifischen Bedarf angepaßt wurde", faßt Giga-Analystin Stephanie Moore zusammen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /