• IT-Karriere:
  • Services:

Auch T-Online-Update nicht sicher

Artikel veröffentlicht am ,

Die jugendlichen Hacker, die schon vor knapp 2 Wochen weltweite Schlagzeilen machten, weil sie die Sicherheitssperren von T-Online geknackt hatten, haben erneut zugeschlagen.
Die beiden 16-jährigen Schüler versuchten sich an dem am Dienstag von T-Online freigegebenen Update der Zugangssoftware. Die Zeitschrift c't meldete, daß Aron Spohr, einer der beiden T-Online-Hacker, nur wenige Minuten benötigte, um sowohl Paßwort als auch Zugangskennnung herauszubekommen.
Dazu mußte er die in der passwort.ini enthaltenen, eigentlich verschlüsselten Daten etwas umsortieren, um das verschlüsselte Paßwort vom T-Online-Dekoder angezeigt zu bekommen.
Er konnte den Dekoder dazu bringen, anstelle der T-Online Nummer das Paßwort im Klartext anzuzeigen.
Prinzipell muß man als Nutzer von T-Online davon ausgehen, daß die Zugangsdaten etwa durch ein trojanisches Pferd ausspioniert werden können.
Es kann deshalb nur nocheinmal davor gewarnt werden, Paßwörter oder gar PIN's oder TAN's, wie sie beim Onlinebanking verwendet werden, zu speichern. Die Beweislast im Betrugsfall liegt beim Benutzer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)
  2. 15,49€

Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /