Abo
  • Services:
Anzeige

Auch T-Online-Update nicht sicher

Anzeige

Die jugendlichen Hacker, die schon vor knapp 2 Wochen weltweite Schlagzeilen machten, weil sie die Sicherheitssperren von T-Online geknackt hatten, haben erneut zugeschlagen.
Die beiden 16-jährigen Schüler versuchten sich an dem am Dienstag von T-Online freigegebenen Update der Zugangssoftware. Die Zeitschrift c't meldete, daß Aron Spohr, einer der beiden T-Online-Hacker, nur wenige Minuten benötigte, um sowohl Paßwort als auch Zugangskennnung herauszubekommen.
Dazu mußte er die in der passwort.ini enthaltenen, eigentlich verschlüsselten Daten etwas umsortieren, um das verschlüsselte Paßwort vom T-Online-Dekoder angezeigt zu bekommen.
Er konnte den Dekoder dazu bringen, anstelle der T-Online Nummer das Paßwort im Klartext anzuzeigen.
Prinzipell muß man als Nutzer von T-Online davon ausgehen, daß die Zugangsdaten etwa durch ein trojanisches Pferd ausspioniert werden können.
Es kann deshalb nur nocheinmal davor gewarnt werden, Paßwörter oder gar PIN's oder TAN's, wie sie beim Onlinebanking verwendet werden, zu speichern. Die Beweislast im Betrugsfall liegt beim Benutzer.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  2. Media Carrier GmbH, München
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. (-53%) 18,99€
  3. 41,99€

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    jayrworthington | 17:06

  2. Re: Verschwörungstheoretiker wiedermal widerlegt?

    mambokurt | 16:54

  3. Re: Muhahahahaha

    jayrworthington | 16:52

  4. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 16:51

  5. Re: Bei so was wird mir Angst

    logged_in | 16:49


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel