Abo
  • Services:

Internet in der Jugendherberge

Artikel veröffentlicht am , sj

Im Urlaub abgeschnitten vom Rest der (Internet-)Welt? Das muß nicht sein, zumindest nicht für Jugendliche, denn in einem Pilotprojekt wurden jetzt drei deutsche Jugendherbergen in Berlin, München und Hamburg mit einem Internetzugang ausgestattet. Damit ist es möglich, EMails zu verschicken oder im Internet zu surfen. Später soll das Projekt auch auf andere Jugendherbergen ausgedehnt werden. Das Pilotprojekt wurde vom internationalen Herbergsverband initiiert, insgesamt sind weltweit bisher 20 Jugendherbergen vernetzt - und über das Internet kann somit auch nach Hause telefoniert oder gefaxt werden. Hierzulande erfolgt der Zugang zum Terminal über eine Geldkarte, von der die anfallenden Einheiten abgebucht werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
Pillars of Eternity 2 im Test
Fantasy unter Palmen

Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
Ein Test von Peter Steinlechner


      •  /