Abo
  • Services:
Anzeige

cityweb mit neuen Online-Tarifen

Anzeige

Ab sofort bietet cityweb , eine Gesellschaft der Zeitungsgruppe WAZ und dem Axel Springer Verlag AG neue Preise für den Internetzugang.
Abonnenten einer der an cityweb beteiligten Tageszeitungen erhalten den Zugang direkt vom Zeitungsverlag zum Preis von 6,66 DM pro Monat zzgl. 8 Freistunden. Nichtabonnenten kommen für monatlich 9,99 DM inklusive 12 Freistunden ins Internet.
In der Zeit zwischen Mitternacht und 8.00 Uhr morgens ist der Zugang zum Internet kostenfrei. Jede weitere Stunde wird minutengenau für 2,22 DM bzw. 3,33 DM abgerechnet.
cityweb-Geschäftsführer Wolfgang Kitza: "Gerade Billiganbieter erhöhen oft nach wenigen Monaten die Preise. Wir halten zusammen mit unseren Partnern dagegen, indem wir attraktive Preise und interessante Inhalte bieten."
Die Preissenkung wird dem Verlag Lensing-Wolff weiteren Anlaß zur Kritik geben. Er wirft cityweb unlauteren Wettbewerb sowie unbillige Behinderung eines kleineren Mitbewerbers vor. Die Klage ist bereits auf den Weg gebracht.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. BWI GmbH, Bonn, München
  4. über Hays AG, Dessau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...

Folgen Sie uns
       

  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

  1. Trump und seine Minister wollen sich eh nur...

    KnutRider | 09:40

  2. Sollte mit den heutigen Möglichkeiten gut machbar...

    fanreisender | 09:39

  3. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    redmord | 09:39

  4. Businesskunden

    buuii | 09:38

  5. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    azeu | 09:37


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel