Abo
  • Services:
Anzeige

CHIP: Pager leicht abhörbar

Anzeige

Den Nutzern sogenannter "Pager", handlichen Textempfängern für die Hosentasche, droht der Lausch- und Störangriff: Mit geringem Aufwand kann jeder Interessierte Mitteilungen abhören. Das Computermagazin CHIP warnt in seiner aktuellen Ausgabe (erhältlich ab 6. April) zudem vor "Pager-Piratensendern": Schwarzfunkern, die sich einen Spaß daraus machen, falsche Nachrichten zu senden.


Foto: Quix

Betroffen sind alle Pagerdienste, die mittlerweile von 1,5 Millionen Personen genützt werden.
Ein PC genügt nach Angaben des Magazins, um die Daten aufzuzeichnen und auszuwerten, die ein wenige hundert Mark teurer und legal erhältlicher Funkscanner aus dem Äther fischt. Wie der Lauschangriff funktioniert, ist im Internet inklusive Schaltplan dokumentiert. Auch der "verschlüsselte" Skyper-Dienst von TMobil ist davor nicht sicher. Hier verschieben sich die Zeichenfolgen nur um einen Buchstaben: Aus "IBM" wird "HAL".
Mit einer Amateurfunkausrüstung wird aus der Lauschantenne ein Piratensender. Weil den Nachrichten die Gerätekennung des Empfängers vorausgeht, braucht der Schwarzfunker nur eine Weile mitzuhören, will er Nutzer in seinem Stadtteil mit Falschmeldungen düpieren. Die Empfehlung der Chip-Redaktion: Keine vertraulichen Nachrichten via Pager senden, Mitteilungen wie 'Ich bin im Urlaub' nur ohne Adreß- und Telefonangaben verschicken und ungewöhnlichen Meldungen mißtrauen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim oder München
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)
  4. Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  2. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  3. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  4. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  5. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  6. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  7. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  8. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  9. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  10. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Nürnberger Nachrichten heute

    Icestorm | 08:23

  2. Die Kabine

    feierabend | 08:15

  3. Re: Ein anderes krasses Fallbeispiel, passiert...

    mty | 08:12

  4. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    Niaxa | 08:08

  5. Re: Zwei-Augen-Gespräche

    jg (Golem.de) | 08:00


  1. 07:33

  2. 07:14

  3. 18:40

  4. 17:11

  5. 16:58

  6. 16:37

  7. 16:15

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel