• IT-Karriere:
  • Services:

NT 5.0 mit Spracherkennung

Artikel veröffentlicht am ,

Die Beteiligung am Spracherkennungspezialisten Lernout & Hauspie lohnt sich für Microsoft langsam. Schon bald werden erste MS-Produkte mit Spracherkennungsfunktionen ausgestattet werden. Unter Umständen sogar das Betriebssystem Windows NT 5.0. Bill Gates erklärte auf der Hardware Engineering Conference (WinHEC) in Orlando, daß zumindest als Zusatzprodukt (Add-on) eine Spracherkennung ab Frühjahr 1999 für NT verfügbar sein wird.
Obwohl die Win 9x Reihe nach Windows 98 aufgegeben wird, ist damit zu rechnen, daß auch die 98er Besitzer noch in den Genuß eines sprachgesteuerten Betriebssystems kommen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 56,53€ (Release: 17. Juli)
  2. (u. a. Deals des Tages: HP 24oh, 24 Zoll LED Full-HD für 95,84€, Acer P6200 Beamer DLP XGA für...
  3. 699€
  4. (u. a. Samsung TU7079 55 Zoll (Modelljahr 2020) für 459€, Samsung LS03R The Frame QLED 49 Zoll...

Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
    •  /