Abo
  • Services:
Anzeige

T-Online Zugangsdaten gehackt

Anzeige

Nach Angaben des Computermagazins C't haben Hacker es geschafft, sich mittels eines trojanischen Pferdes die Zugangsdaten hunderter T-Onlinezugangsdaten zu verschaffen. In den sogenannten "t-Online Power Tools", eine Software zur Verwaltung und komfortablen Nutzung von t-online, die die beiden 16-jährigen Hacker programmiert hatten, war ein Programmcode integriert, der die Zugangsdatendatei, die nur unzureichend verschlüsselt ist, über das Internet an den Server der beiden sendet.
Die Angriffe richteten sich nach Angaben des Magazins nur gegen die Zugangsdaten, eine Ausweitung der Spionagetätigkeit auf Online-Banking Daten sei aber ebenso möglich gewesen. Kunden, die Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung bemerken, haben nach diesem Fall zumindest vor Gericht nun bessere Chancen.
Bislang mußte der Kunde beweisen, daß nicht er, sondern jemand anderes das Onlinekonto benutzt hat. Bis zu einem Update der Software sollten t-online Kunden sehr zurückhaltend mit der Installation fremder Software sein und zumindest die TAN-Daten für Onlinebanking nicht auf der Festplatte sichern.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. FILIADATA - Dienstleister der dm-drogerie markt-Gruppe, Karlsruhe
  3. Qimia GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 7,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:24

  2. Re: Bauernfängerei

    Ext3h | 07:20

  3. Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires 1...

    Maxz | 07:15

  4. Re: Icon mit Zahl

    NaruHina | 07:15

  5. Re: Früher war alles besser

    foho | 06:56


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel