Abo
  • Services:

NetObjects veröffentlicht Fusion 3.0

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue WYSIWYG HTML-Editor ergänzt die bekannte Version 2.0 um 150 neue Funktionen und Verbesserungen, die NetObjects insbesondere für erfahrene Website-Designer entwickelt hat. Beispielsweise lassen sich mit NetObjects Fusion 3.0 Grafik-, Text- und HTML-Modus beliebig kombinieren und gleichzeitig die Vorteile des site-orientierten Ansatzes optimal nutzen. Auch CSS und Dynamic HTMl wird unterstützt.
Bei NetObjects Fusion 3.0 lassen sich Grafik-, Text- und HTML-Modus beliebig kombinieren und gleichzeitig die Vorteile des site-orientierten Ansatzes nutzen. Für grafikintensive Seiten oder pixelgenaue Seitenlayouts steht den Website-Designern ein Grafikeditor zur Verfügung. Für die Erstellung textintensiver Seiten oder für Seiten, bei denen ein möglichst schlanker HTML-Code oberste Priorität genießt, bietet NetObjects Fusion 3.0 neue Text-Editierfunktionen.
NetObjects Fusion 3.0 für Windows 95/NT soll im März 1998 für 699 Mark in den Handel kommen.
Für registrierte Fusion-Anwender plant NetObjects, ein Upgrade auf die Version 3.0 für 310 Mark anzubieten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ (bei otto.de)
  2. 125,99€
  3. (u. a. Ni No Kuni 2 29,99€, Dark Souls 3 25,49€)
  4. 199,00€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /