Abo
  • Services:
Anzeige

QWEST übernimmt Eunet International Ltd.

Anzeige

Qwest Communications International Inc. hat heute bekanntgegeben, daß sie EUnet International mit Sitz in Amsterdam in einer Cash- und Aktientransaktion im Wert von circa 154 Millionen US-Dollar erworben hat.
EUnet International ist Europas führender Internet Service Provider, mit Geschäftsstellen in 13 europäischen Ländern - Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Spanien und Tschechische Republik. Der Jahresumsatz 1997 betrug 55 Millionen US-Dollar, für 1998 wird im ersten Quartal mit einem Umsatz von 16 Millionen US-Dollar gerechnet, für das gesamte 1998 werden über 75 Millionen US-Dollar erwartet. EUnet International hat über 400 Mitarbeiterinnen und betreut in ganz Europa circa 60.000 Kunden vorwiegend im Businessbereich.
Aufgrund EUnet Internationals kürzlicher Akquisition erhält Qwest zusätzlich 50 Prozent an Xlink, einem deutschen Internet Service Provider.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  4. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 88,67€ (nur für Prime-Kunden)
  2. (-80%) 3,99€
  3. 8,49€

Folgen Sie uns
       

  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    zZz | 22:54

  2. Re: Zeitlupe nur 0,2 Sekunden?

    wachschaf | 22:54

  3. Re: Und selbst, wenn man es kann

    Dino13 | 22:51

  4. Bitte auch das N900 neu machen

    amie | 22:50

  5. Re: Kameras werden also immer besser?

    Dino13 | 22:49


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel