Abo
  • Services:

QWEST übernimmt Eunet International Ltd.

Artikel veröffentlicht am ,

Qwest Communications International Inc. hat heute bekanntgegeben, daß sie EUnet International mit Sitz in Amsterdam in einer Cash- und Aktientransaktion im Wert von circa 154 Millionen US-Dollar erworben hat.
EUnet International ist Europas führender Internet Service Provider, mit Geschäftsstellen in 13 europäischen Ländern - Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Spanien und Tschechische Republik. Der Jahresumsatz 1997 betrug 55 Millionen US-Dollar, für 1998 wird im ersten Quartal mit einem Umsatz von 16 Millionen US-Dollar gerechnet, für das gesamte 1998 werden über 75 Millionen US-Dollar erwartet. EUnet International hat über 400 Mitarbeiterinnen und betreut in ganz Europa circa 60.000 Kunden vorwiegend im Businessbereich.
Aufgrund EUnet Internationals kürzlicher Akquisition erhält Qwest zusätzlich 50 Prozent an Xlink, einem deutschen Internet Service Provider.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. bei Alternate kaufen
  3. und 50€-Steam-Guthaben erhalten

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /