Abo
  • Services:
Anzeige

Bald auch Windows 98 im Kreuzfeuer?

Anzeige

Das Antitrust-Verfahren gegen Microsoft könnte einen neuen Höhepunkt erreichen. In einem Brief an Bill Gates zeigte Orin Hatch, Chairman des Senate Judiciary Committee auf, daß man auch Windows98 in die Anfrage mit einbeziehen könnte. Unter anderem interessiert man sich für Internet-Content-Provider, die in der Microsoft Channel-Leiste stehen.
Aber auch Jim Barksdale (Netscape) und Scott McNealy (Sun Microsystems) bekamen Post von gleicher Stelle. Sie wurden gebeten, ihren Lizenznehmern zu erlauben, vertrauliche Informationen preiszugeben, um es den Gesetzgebern zu ermöglichen, vernünftige Untersuchungen in der Softwarebranche anzustellen. Größtes Problem für die Justizbehörden stellen dabei "non-disclosure agreements" (NDAs) dar. Microsoft wurde in dem Brief gebeten es allen Lizenznehmer freizustellen, jede Informationen ohne Rücksprache mit Microsoft dem Komitee zugänglich zu machen.
Netscape Anwältin Christine Varney erklärte unterdessen, man würde auf die Anfrage in allen Punkten eingehen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  2. ARRI Media GmbH, München
  3. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franke, Heilbronn, Heidelberg, Freiburg, Karlsruhe
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       

  1. Firmware

    PS 4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  2. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  3. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  4. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  5. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  6. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  7. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  8. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  9. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  10. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    deus-ex | 10:48

  2. Re: Alt-Right = Nazi

    Y126 | 10:48

  3. Re: Intelligenter als 1/2 Tonne Akkus mit sich...

    Stefan99 | 10:46

  4. Re: sieht trotzdem ...

    Garius | 10:45

  5. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    /mecki78 | 10:45


  1. 10:44

  2. 10:00

  3. 09:57

  4. 09:01

  5. 08:36

  6. 07:30

  7. 07:16

  8. 17:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel